Wohnzimmer1
Gräfin Cosel
Apartment

Herzlich Willkommen!

Die großartigen Visionen August des Starken waren es, die Dresden zu einer Perle des Barocks werden ließen. Er hatte den Wunsch, all seine Paläste und Schlösser auf dem Wasserweg erreichbar zu machen. Heute schlängelt sich der Elbbogen sanft und in vollkommener Harmonie an barocken Meisterwerken vorbei, was der Residenzstadt Dresden den schönen Beinamen Elbflorenz verleiht.

August der Starke war ein großer Liebhaber der Kunst. Mit den Augustinischen Sammlungen vielfältigster Kulturgüter entstanden unter anderem die Gemäldegalerie, das Grüne Gewölbe und die Porzellansammlung Dresden. Die prachtvollen barocken Reichtümer und ihre Schätze an Kunst und Kultur machten Dresden überall in der Welt bekannt.

Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch die Altstadt in die Zeit des Barocks entführen. Erleben Sie auch die Äußere Neustadt und ihre berühmte Pfund´s Molkerei, die den Ruf „schönster Milchladen der Welt” hat oder besuchen Sie die Nobelviertel Weißer Hirsch, Loschwitz und Pillnitz, wo Sie das exotische Lustschloss von August dem Starken erwartet. Mit einem Schaufelraddampfer können Sie entlang der malerischen Elbhänge und historischen Bauwerke zurück in die Altstadt kehren.

Nach den vielen Eindrücken können Sie dann so richtig in unserem Appartement entspannen und sich erholen. Weitere Informationen zu unserem Appartement finden Sie hier:

Wir freuen uns auf Sie!